[Gewinnspiel] Adventskalender ♥

Guten Abend :*

es ist schon wieder Sonntag & ich habe eine kleine Überraschung für Euch ♥ Passend zum 1. Advent =)

Bald ist der 1. Dezember & was bekommt man da meist? Genau, einen Adventskalender. Und einen solchen, wird ab nächster Woche für Euch geben.

Von mir, für Euch 😉

Wie läuft es ab?

Jeden Adventssonntag (ab 4.12), stelle ich Euch einen Gewinn vor. Diesen könnt ihr auf den verschiedenen Social Media Kanälen entdecken & natürlich gewinnen. Darunter steht dann eine kleine Aufgabe & schwupps habt ihr die Chance auf einen von diesen tollen Gewinnen ;). Wie lange man bei den einzelnen Gewinnspielen mitmachen kann, gebe ich im Post selbst natürlich mit an.

Wo kann ich überall mitmachen?

Auf alle Kanälen, sprich FB, Insta und auf meinem Blog. Ihr dürft entscheiden, wo ihr mitmacht.

Was kann man gewinnen?

Na, also bitte!  Das wird nicht verraten. Ich kann nur so vieles sagen : Ich habe ein paar super tolle Sponsoren gefunden 😉 Unter anderem einer der, -meiner Meinung nach-  erfolgreichsten Teilnehmer von „Die Höhle der Löwen„.

Es gibt aufjedenfall etwas aus den Bereichen Food, Fitness und Beauty zu gewinnen. Wer weiß…vllt. kommt noch etwas dazu. Und es wird bestimmt für jeden etwas dabei sein.

Falls du also Bock hast dein Glück zu versuchen, schau auf meinen Kanälen vorbei (Facebook / Insta) – So verpasst du garantiert kein Gewinnspiel.

Hach, ich freu mich schon drauf ♥

Stay tuned

datei-29-10-16-12-57-54

Eure Sarah

Weiterlesen

[Recipe] Horror-Cake

Happy Halloween !

Na, im Gruselfieber ? 😀

Mich hat es zumindest etwas gepackt & so habe ich am Samstag Abend kurzerhand begonnen diesen herrlich-schaurigen Kuchen vorzubereiten.

Es ist das erste mal, dass ich einen Halloween Kuchen gebacken habe, also er sieht nicht ganz perfekt aus..ABER ich finde er ist trotzdem gelungen. Und er schmeckt Gott sei Dank nicht so wie er aussieht 😀

Weiterlesen

[Event] BLOGGERbureau Nürnberg

Einen wunderschönen Abend zusammen ♥

Gestern war ich mit einer sehr guten Freundin von mir, die nun auch bloggt (falls ihr vorbeischauen wollt hier), in Nürnberg auf dem Blogger Bureau. Mein erstes „Blogger“Event/Treffen & dementsprechend war ich ein klein bisschen aufgeregt,was am Ende jedoch total unbegründet war.

Die Location war recht gut zu finden und auch die Räumlichkeiten waren übersichtlich und schön gestaltet. Man konnte sich vorher auf der Homepage anmelden bzw. bewerben & bekam dann entweder eine Absage oder eben eine Zusage. Es hat mich wirklich gefreut, dass ich eingeladen wurde & nun auch eine Erfahrung reicher bin.

Programm:

csc_0176

Es gab verschiedene Vorträge, vom Thema Digitalisierung, Snapchat über, „Wie-schieße- ich -die perfekten- Bilder“ bis hin zu einem Beitrag von einem Unternehmen Namens „einhorn“ aus „Die Höhle des Löwen“. Vielleicht kennt das die ein oder andere…falls n icht es geht um vegane Kondome 😛

Zwischendurch gab es ein Interview mit drei geladenen Speakern, u.a. mit Anni von Fashionkitchen. Es wurde über verschiedene Themen diskutiert und man lernte einiges dazu. Besonders interessant fand ich die Diskussion über die richtige Kennzeichnung eines Blogposts, wobei sich hier ja die Meinungen spalten und ich mir immer noch nicht ganz sicher bin was nun richtig ist und was falsch.

csc_0199

Für Essen und Trinken war natürlich auch gesorgt, so gab es ein leckeres Buffet mit leckeren Snacks, eine kleine Candy Bar, Tee & Kaffe, „Wasser mit Geschmack“ und Sekt.

datei-10-10-16-21-20-00

csc_0184 csc_0183

csc_0195 csc_0178

csc_0198

Hairstylisten waren auch vor Ort, so konnte man sich von DaSalva Friseure die Haare machen lassen und ein bisschen die Atmosphäre genießen. Danke nochmals für die schönen Locken ♥

csc_0181 csc_0179

 

Blogger:

Es waren wirklich seeeehr verschiedene Blogger da, welche auch von etwas weiterher angereist waren. Sowohl größere Blogs aber auch kleinere, Insta-Blogger und Youtuber….von jedem war etwas dabei. Es war eine sehr nette Atmosphäre, wobei ich sagen muss, dass es Anfangs noch etwas komisch war, da es das erste Event dieser Art für mich war. Dennoch war es toll, andere Menschen kennenzulernen, die dieselben Themen bzw. dasselbe Hobby haben & mit denen man sich auch toll darüber unterhalten konnte/kann.

csc_0193

Goodiebag:

Ja, auch ein paar kleine Sachen gab es zum mitnehmen :). Was? Seht ihr auf den Bildern 😛

csc_0202   csc_0205csc_0206 csc_0203

Mein Outfit:

Ist ja immer so ´ne Frage: Was zieht man da an?! Hab dann mein Outfit trotzdem eigentlich recht schnell gefunden :D. Etwas schlichtes, was trotzdem schick, aber nicht zu übertrieben ist.

csc_0192csc_0188 csc_01875

Ein schwarzes, Langarm-Croptop (H&M), kombiniert mit einer schwarzen High-Waist (Levis) und einem leichten grauen Mantel (Forever21), dazu schwarze hohe – und mega bequeme – Schuhe (H&M). Zur Not hatte ich noch silberne Brogues mit dabei (ebenso H&M), welche ich dann aber nicht benötigte :D.

datei-10-10-16-22-09-22

Als Accessoires hatte ich die Kette an, die mir mein Freund einmal geschenkt hat (♥), ebenso ein Fossil Armkettchen von Mama und natürlich eine Uhr (Daniel Wellington).

datei-10-10-16-21-38-54

Nocheinmal weise ich darauf hin, dass ihr nur noch bis 15.10.16, 15% Rabatt auf Eure Bestellung bekommt. Einfach „Femalenlifestyle“ als Code eingeben. Es gibt sogar eine neue Kollektion :). Ich habe mich direkt in diese hier verliebt *_*.

Fazit:

Für mein erstes Event war es eine tolle Erfahrung. Nette Leute, leckere Snacks, gute Atmosphäre:). Es hat Spaß gemacht andere kennenzulernen, die die gleichen Interessen haben. Leider ging der Tag aber viel zu schnell vorbei und so konnte ich leider nicht alle kennenlernen. Ich hoffe, dass ich nun öfters einmal solche Events besuchen darf, weil es echt interessant ist und auch wirklich Spaß macht sich auszutauschen. Meine ersten Visitenkarten konnte ich nun auch schon „loswerden“ *_*….sind ziemlich gut angekommen, was mich auch sehr gefreut hat.

datei-10-10-16-21-33-35

Habt einen guten Start in die Woche ♥

Eure Sarah

Weiterlesen

Sunday Breakfast

Einen schönen Sonntag Euch da draußen =)

ich hoffe Ihr habt das lange Wochenende genossen. Ich war gestern etwas shoppen, worüber es noch einen Blogeintrag geben wird =)& was habt Ihr so gemacht? Ach, ich habe mir vorgenommen in Zukunft auch etwas mehr in Englisch zu bloggen =)

Heute habe ich es mir mal gut gehen lassen und ein mega leckeres Frühstück zubereitet. Kokos-Oatmeal mit Erdbeeren und Schokolade und dazu schokolierte Erdbeeren und einen leckeren Latte Macchiato =)

Anhang 1(1)

( so macht doch bloggen Spaß 😀 )

Du brauchst:

Für die Schokolierten Erdbeeren:

–  200g Schokolade zum schmelzen

– Erdbeeren =)

So geht´s:

Ganz einfach. Erdbeeren waschen. Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. Ganz wichtig dabei, nicht auf höchster Stufe, da die Schoki sonst klumpig wird, also schön auf niedriger Stufe schmelzen lassen, dauert etwas länger aber umso besser wird es =). Wenn es geschmolzen ist, die Erdbeeren bis zur Hälfte eintauchen und zur Seite auf einen Teller legen und in den Kühlschrank stellen bis der Rest fertig ist.

CSC_0787

Für das Oatmeal / Porridge:

– 4 EL Haferflocken

– 1 Hand voll Kokosflocken

– 1 TL Honig

– 250 ml fettarme Milch

– klein geschnittene Erdbeeren

– rest der geschmolzenen Schoki

So geht´s:

Haferflocken zusammen mit Milch und den Kokosflocken aufkochen lassen. Honig hinzufügen. Wenn es fest wird zur Seite stellen. Nun in ein Glas schichten, dazu die geschnittenen Erdbeeren und etwas von der Schokolade, so weiter Schichten bis alles leer ist. Als Topping etwas Erdbeeren und Schokolade =)

CSC_0788

Zum Kaffee muss ich nicht viel sagen ;P Latte Macchiato mit Vanille und Karamel Sirup ♥

Anhang 3(1)


 Have a nice Sunday you out there =)

I hope you enjoyed the long weekend. Yesterday I was shopping  i want to present my things in the next Blog post =) What have you done ? Today i prepared a very delicious breakfast, you will love it. Coconut- Oatmeal with strawberries and chocolate and some chocolate-coated-strawberries ♥ I also want to blog more often in English…so let´s get started =) PS: Please notice that my English is not my mother language and so it´s not perfect.

You need:

For the chocolate-coated strawberries:

To melt 200g chocolate

Strawberries =)

How to do:

Quite simply. Wash strawberries. Melt the chocolate in a water bath.. Very important, not at the highest level, because the chocolate is otherwise lumpy, so let the chocolate  melts at a low level, takes a little longer but the better it is =). When it is melted, dip the strawberries up to half and place on a plate to the side and place them into the fridge until the rest is ready.

For the Oatmeal / Porridge:

4 tablespoons oatmeal

1 handful of grated coconut

1 teaspoon honey

250 ml low-fat milk

sliced strawberries

Rest of the melted chocolate

How to do:

Boil oatmeal with milk and the coconut flakes. Add honey. When it´s a little bit gel set it away. Well, layer the oatmeal with the strawberries in a glass and top it with chocolatelayer it until everything is empty.You can top it with strawberries and chocolate =)

And i think i don´t need say anything about the coffe 😛 It´s latte macchiato with vanilla and caramel syrup

Enjoy your meal and have a nice Sunday =)

Weiterlesen