[Event] BLOGGERbureau Nürnberg

Einen wunderschönen Abend zusammen ♥

Gestern war ich mit einer sehr guten Freundin von mir, die nun auch bloggt (falls ihr vorbeischauen wollt hier), in Nürnberg auf dem Blogger Bureau. Mein erstes „Blogger“Event/Treffen & dementsprechend war ich ein klein bisschen aufgeregt,was am Ende jedoch total unbegründet war.

Die Location war recht gut zu finden und auch die Räumlichkeiten waren übersichtlich und schön gestaltet. Man konnte sich vorher auf der Homepage anmelden bzw. bewerben & bekam dann entweder eine Absage oder eben eine Zusage. Es hat mich wirklich gefreut, dass ich eingeladen wurde & nun auch eine Erfahrung reicher bin.

Programm:

csc_0176

Es gab verschiedene Vorträge, vom Thema Digitalisierung, Snapchat über, „Wie-schieße- ich -die perfekten- Bilder“ bis hin zu einem Beitrag von einem Unternehmen Namens „einhorn“ aus „Die Höhle des Löwen“. Vielleicht kennt das die ein oder andere…falls n icht es geht um vegane Kondome 😛

Zwischendurch gab es ein Interview mit drei geladenen Speakern, u.a. mit Anni von Fashionkitchen. Es wurde über verschiedene Themen diskutiert und man lernte einiges dazu. Besonders interessant fand ich die Diskussion über die richtige Kennzeichnung eines Blogposts, wobei sich hier ja die Meinungen spalten und ich mir immer noch nicht ganz sicher bin was nun richtig ist und was falsch.

csc_0199

Für Essen und Trinken war natürlich auch gesorgt, so gab es ein leckeres Buffet mit leckeren Snacks, eine kleine Candy Bar, Tee & Kaffe, „Wasser mit Geschmack“ und Sekt.

datei-10-10-16-21-20-00

csc_0184 csc_0183

csc_0195 csc_0178

csc_0198

Hairstylisten waren auch vor Ort, so konnte man sich von DaSalva Friseure die Haare machen lassen und ein bisschen die Atmosphäre genießen. Danke nochmals für die schönen Locken ♥

csc_0181 csc_0179

 

Blogger:

Es waren wirklich seeeehr verschiedene Blogger da, welche auch von etwas weiterher angereist waren. Sowohl größere Blogs aber auch kleinere, Insta-Blogger und Youtuber….von jedem war etwas dabei. Es war eine sehr nette Atmosphäre, wobei ich sagen muss, dass es Anfangs noch etwas komisch war, da es das erste Event dieser Art für mich war. Dennoch war es toll, andere Menschen kennenzulernen, die dieselben Themen bzw. dasselbe Hobby haben & mit denen man sich auch toll darüber unterhalten konnte/kann.

csc_0193

Goodiebag:

Ja, auch ein paar kleine Sachen gab es zum mitnehmen :). Was? Seht ihr auf den Bildern 😛

csc_0202   csc_0205csc_0206 csc_0203

Mein Outfit:

Ist ja immer so ´ne Frage: Was zieht man da an?! Hab dann mein Outfit trotzdem eigentlich recht schnell gefunden :D. Etwas schlichtes, was trotzdem schick, aber nicht zu übertrieben ist.

csc_0192csc_0188 csc_01875

Ein schwarzes, Langarm-Croptop (H&M), kombiniert mit einer schwarzen High-Waist (Levis) und einem leichten grauen Mantel (Forever21), dazu schwarze hohe – und mega bequeme – Schuhe (H&M). Zur Not hatte ich noch silberne Brogues mit dabei (ebenso H&M), welche ich dann aber nicht benötigte :D.

datei-10-10-16-22-09-22

Als Accessoires hatte ich die Kette an, die mir mein Freund einmal geschenkt hat (♥), ebenso ein Fossil Armkettchen von Mama und natürlich eine Uhr (Daniel Wellington).

datei-10-10-16-21-38-54

Nocheinmal weise ich darauf hin, dass ihr nur noch bis 15.10.16, 15% Rabatt auf Eure Bestellung bekommt. Einfach „Femalenlifestyle“ als Code eingeben. Es gibt sogar eine neue Kollektion :). Ich habe mich direkt in diese hier verliebt *_*.

Fazit:

Für mein erstes Event war es eine tolle Erfahrung. Nette Leute, leckere Snacks, gute Atmosphäre:). Es hat Spaß gemacht andere kennenzulernen, die die gleichen Interessen haben. Leider ging der Tag aber viel zu schnell vorbei und so konnte ich leider nicht alle kennenlernen. Ich hoffe, dass ich nun öfters einmal solche Events besuchen darf, weil es echt interessant ist und auch wirklich Spaß macht sich auszutauschen. Meine ersten Visitenkarten konnte ich nun auch schon „loswerden“ *_*….sind ziemlich gut angekommen, was mich auch sehr gefreut hat.

datei-10-10-16-21-33-35

Habt einen guten Start in die Woche ♥

Eure Sarah

Weiterlesen

[Blogparade] „Was packt ihr in euren Korb?“ – Picknick auf der Wiese

Hallöchen ♥

zum zweiten mal in diesem Jahr läuft gerade unsere FoodblogParade von „Gesundundleckerfürjedentag“ mit obigem Thema. Es gibt wieder viele tolle und leckere Rezepte & heute bin ich an der Reihe.

Was gibt es schöneres als ein Picknick auf einer schönen grünen Wiese mit leckerem Essen…? Egal ob herzhaft oder süß, bisher ist/war schon alles dabei.  Da ich gerne mehrere Sachen in den Picknickkorb packe, möchte ich 4 kleine und vorallem realtiv schnelle Ideen zeigen.

Ich packe in meinen Korb….

 

Tomaten-Schafskäse in Blätterteig

  • 1 Pck. Blätterteig
  •  einige Cherry Tomaten
  • 1 Packung Schafskäse
  • etwas Kräuterfrischkäse

Den Blätterteig auslegen. Mind. 2 EL Frischkäse mit etwas Wasser mischen, damit die Creme nicht so fest ist & auf dem Teig verteilen. Cherry Tomaten vierteln und ebenso verteilen. Schafskäse in Würfel schneiden und je nachdem wieviel ihr haben möchtet, auf den Teig geben. Mit Salz und Pfeffer würzen , zusammenrollen und ab in den Ofen. Bei ca. 200 Grad Ober-/Unterhitze, so 15-20 Minuten backen, je nachdem wie braun ihr es haben wollt. Man sollte ab 15 Minuten ab und zu danach schauen, nicht dass es nachher schwarz ist 😀

CSC_0531 CSC_0530

Cantaloupe-Melonen Spieße

  • 1 Cantaloupe Melone ( normale Honigmelone geht natürlich auch)
  • 2 Packungen Mini-Mozzarella Bällchen
  • Parma Schinken ( ich habe einfachen Bauernschinken genommen)
  • Basilikum Blätter
  • Holzspieße

Die Melone halbieren, entkernen und Kugeln ausstechen. Pro Spieß jeweils erst eine Kugel Melone, eine Kugel Mozzarella, Melone und nochmal Mozzarella. Dann nehmt ihr den Schinken, halbiert diesen am besten und schlingt ihn um den Spieß herum. Danach mit ein paar Blättern Basilikum garnieren =).

CSC_0524

Paprikaschiffchen mit Ziegenkäse

  • 4-5 rote Spitzpaprika
  • Ziegenkäse ( ich habe 125g Taler genommen)
  • 1 halbe Zitrone
  • Basilikum Blätter
  • Salz, Pfeffer

Zuerst die Spitzpaprika waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Die Paprika in einer Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzen und ca. 10 Minuten garen. Danach im Sud abkühlen lassen. In dieser Zeit könnt ihr den Ziegenkäse mit minimal Wasser mischen, etwas Zitronensaft hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn die Paprika abgekühlt ist, die Ziegenkäsecreme darauf setzen und mit Basilikumblätter dekorieren.

CSC_0523 CSC_0522

Heidelbeer-Himbeer-Mascarpone: Für 4 kleine Gläschen

  • 500g Mascarpone
  • etwas Milch
  • Heidelbeeren und Himbeeren
  • Ameretto (mit oder ohne Alkohol)
  • 1 Päkchen Vanillezucker
  • Granola
  • Kürbiskerne (Topping)
  • Chia Samen (Topping)

Die Mascarpone mit ein wenig Milch vermischen, sodass die Creme nicht mehr so fest ist. Vanillezucker hinzugeben und mit Amaretto abschmecken. Ein paar Beeren vorsichtig unterheben und in kleine Gläschen füllen, darauf gebt ihr dann eine Schicht Granola und Früchte. Dann schichtet ihr wieder etwas von der Mascarponecreme & zuletzt könnt ihr noch ein paar Früchte und andere leckere Sachen darauf toppen.

Geht schnell und schmeckt seeehr lecker.

CSC_0475 CSC_0476

Noch nicht genug ? Dann schaut doch auf unserer Facebookseite Gesundundleckerfuerjedentag oder in Instagram vorbei, denn dort findet ihr alle Rezepte der Bloparade und die Blogs der Teilnehmer. Und als kleinen Vorgeschmack…es folgt schon bald die nächste…und zwar schon im August. Thema?! Wird noch nicht verraten ;). Folgt uns doch einfach in FB oder Insta um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben. Falls du Lust hast, auch ein Teil von unserer Gruppe zu werden, dann melde dich einfach =)

 

 


 

 

CSC_0528 CSC_0527

CSC_0529

CSC_0473 CSC_0471

 

Weiterlesen

[Food Tipp] Macarons kaufen – Aber wo ?

Hallo ♥

für alle die aus meiner Umgebung kommen bzw. Ostalbkreis/Stuttgart so der Teil, habe ich zwei kleine Tipps oder auch drei, wenn es um Macarons geht. Ja ich weiß, manchen schmecken die nicht so…aber ich liebe sie =). Und es war echt schwierig in Deutschland und noch vorallem irgendwo in meiner Nähe welche zu finden, die auch nur annähernd so lecker schmecken wie die originalen von Ladureé.

Weiterlesen

[Haul] Calvin Klein + Shopvorstellung

Hallo Mädels =)

heute möcht Ich Euch gerne meinen „Haul“ präsentieren auf den ich sehr stolz bin & Euch zugleich,noch einen tollen Laden vorstellen.

Schon seit Ewigkeiten wollte ich eine der heiß begehrten „Calvin Klein“ Sportswear Sets haben. Und nun habe ich endlich das erste Set. Und zwar in grau. Ich finde die Unterwäsche von „Calvin Klein“ einfach mega. Zum einen sieht es gut aus und zum anderen ist es mega bequem.

Überall immer gesehen & endlich gekauft. Ich bin total verliebt in die Kollektion und ich würde am liebsten von allen Farben, alle Ausführungen haben ♥.

IMG_4595

Von der Farbe her ist es ein helles grau mit weißem Bund. Für den Sport wäre er mir ehrlich gesagt zu schade,ich werde ihn wohl daheim zum „chillen“ tragen :D.Außerdem sollte man ihn nicht unbedingt zum Sport tragen, da er einfach nicht ganz so viel hält wie ein spezieller Sport-Bh.

IMG_4600

Ein paar Infos:

„Der elastische Abschluss mit dem Calvin Klein-Logo verleiht dem Bustier-BH aus stretchiger Baumwolle einen unverwechselbaren, modernen Look.

  • hochwertiger Pima-Baumwolle-Mix
  • Racerback, ungefüttert
  • ohne Verschluss, perfekter Sitz durch elastische Bündchen
  • breiter elastischer Abschluss mit Calvin Klein-Logo

53% Baumwolle 35% Modal 12% Elasthan
in der Maschine waschen“

CSC_0875

Woher habe ich das Set?

Aus einem ganz tollen Dessous Laden in meiner Stadt, Aalen. „Gieggi Dessous“ ist ein Wäschehaus in Aalen, wo es neben den tollen Calvin Klein Sets noch weitere hübsche Sachen für „drunter“ gibt. Von Marken wie „Lise Charmel“, „Passionata“, Esprit“ bis „Calvin Klein“, findet man neben Unterwäsche auch schöne Bademoden.

Gieggi Dessous wurde sogar mit einem Oscar der Dessous-Branche nominiert.

Beim „SOUS-Award STERNE der WÄSCHE“ erreichte Gieggi Dessous einen Platz unter den TOP TEN 2015 der besten Dessous-Fachgeschäfte Deutschlands.

Falls ihr einmal in der Nähe seid,es lohnt sich aufjedenfall dort vorbeizuschauen, wenn man sich etwas schönes und hochwertiges für drunter aussuchen möchte. Etwas schickes, elegantes oder schlichtes, für jeden Typ Frau gibt es dort etwas. Kleines Lädchen aber kompetente Beratung, super nette Verkäuferinnen, die sich auch sehr um die Kunden kümmern! Hier kommt ihr auf die Homepage vom Gieggi Dessous & zur Facebookseite geht´s hier. Seid ihr nicht aus der Nähe? Einen Ebayshop gibt es auch & falls ihr auch ein „Calvin Klein“ Set möchtet nehmt doch Kontakt auf =).

Tipp: Am 14.02.2016 ist in der Stadthalle in Aalen eine Frauenmesse,alles was „Frau“ interessiert wird dort präsentiert. Auch Gieggi Dessous wird dort vertreten sein. Das Highlight wird eine Wäsche-und Bademodenschau sein, unter anderem mit meiner Wenigkeit, denn ich werde mitlaufen =). Also schaut doch vorbei =)

Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche ♥

IMG_4596IMG_4598

Weiterlesen