[News] Neuer Blog

Hallöchen =)

ich möchte nur kurz sagen, dass ihr hier auf meinem (ab sofort) „neuen“ Blog gelandet seid. Und ich hoffe, dass meine E-Mail Abonnenten nun die Info bekommen, dass ich „umgezogen“ bin. Ich werde meine alte WordPress-Seite  (femalenlifestyle.wordpress.com)bald schließen & hoffe es funktioniert hier alles wie gewollt =)

Ich bin gerade noch ein wenig am ausprobierem,verschieben, erneuern etc. also wundert Euch nicht, wenn es hier noch nicht ganz so „aufgeräumt“ ist ;). Ich freue mich natürlich auf Verbesserungsvorschläge und ein Feedback wie Euch die neue Seite optisch gefällt etc. =)

Auf einen guten „Neu“Start 😉

Habt noch einen schönen Sonntag ♥

cropped-cropped-2016-06-27-10.17.03-e1468538352538.jpg

 

Weiterlesen

Ostercupcakes mit Frischkäse Topping

Einen schönen guten Morgen und noch frohe Ostern, wünsche Ich Euch =)

Ich habe am Samstag ein paar Cupcakes gebacken und ich muss dazu sagen, es waren meine ersten 😀 Dennoch sind Sie gelungen und meine Familie war total begeistert & geschmeckt hat es ihnen auch noch 😉

CSC_0480

Zutaten für ca. 12 Stück:

  • Fondant (rot,weiß)
  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 150 g Margarine
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 220 g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • ca. 9 EL Milch (oder auch etwas mehr )
  • 50 g Schoki
  • 50 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 170-200 g Puderzucker
  • grüne Speisefarbe
  • 12 Muffinförmchen
  • 1 Spritzbeutel mit Sterntülle vorne dran

So geht´s:

Topping Eier:

Dazu habe ich 2 verschiedene Fondants genommen. Einmal in rot und in weiß. Diese habe ich dann jeweils zu Eiern geformt. Ich muss sagen, gar nicht so einfach eine Eier- Form hinzubekommen. Hier habe ich dann zwischendurch kleinere und gößere Eier gemacht. Wichtig! Legt Sie auf einen Gefrierbeutel, dann bekommt ihr sie später leichter herunter. Wenn ihr fertig seid, mit Eier formen, müsst ihr diese mind. 3 Stunden bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Teig:

Die Margarine, Zucker, 1 Prise Salz & den Vanillezucker miteinander vermischen. Die Eier dazu geben. Danach Mehl & Backpulver mischen und dann abwechselnd mit der Milch unterrühren ( je nach Konsistenz mehr oder weniger Milch nehmen). Schokoladenstreusel oder selbstgehackte Schokistücke unterheben. Den Teig nun gleichmäßig in die Förmchen geben und in den vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze ca. 175 Grad) ca. 20-25 min backen.

Muffins aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

CSC_0463

Topping:

Den Puderzucker mit Frischkäse vermischen und cremig rühren. Grüne Speisefarbe hinzufügen und gut vermischen. Nun in den Spritzbeutel mit Sterntülle geben und mit kleine Spritzer/Tuffs auf die Muffins geben ( Bei mir sind ca. 7 Stück mit diesem Topping  heraus gekommen ). Jetzt müsst ihr die Muffins kalt stellen bis die Masse etwas fest wird, sobald es einigermaßen fest ist und mind. 3 Stunden vorbei sind ( Fondant-Eier), könnt ihr die Eier in das „Gras“ stecken. Am besten nochmal kurz kalt stellen.

Fertig =)


CSC_0466 CSC_0467 CSC_0481

Genießt den letzten Feiertag ♥

Weiterlesen

Happy Valentine ♥

Guten Tag ihr Lieben,

na habt ihr auch jemanden dem ihr heute zeigt wie sehr ihr ihn liebt? Ich bin eigentlich der Meinung, man sollte jemanden jeden Tag zeigen wie sehr man ihn liebt und nicht nur an einem bestimmten Tag. Trotzdem habe ich heute etwas ganz besonderes gemacht…und zwar habe ich gebacken. Naja besonders ist das jetzt auch nicht, da ich sehr gerne backe aber etwas spezielles für jemanden spezielles =). Es sind kleine Herzen die ich mit Perlen etc. ein wenig verziert habe.

DSC_0506

Ihr benötigt folgendes:

– einen Einsatz / Backfläche in Herzform

Zutaten:

– 150 g Butter ( Margarine)

– 150g Zucker

– 1 Päckchen Vanillezucker

– 2 Eier

– 1 Prise Salz

– 300 g Mehl

– 2 TL Backpulver

– 250 ml Mich

DSC_0487 DSC_0491

DSC_0495 DSC_0496

Einfach alles abmessen, in eine Rührschüssel geben & alles zusammen mixen =).

Bessere Ergebnisse hat man, wenn alle Zutaten die gleiche Temperatur haben und man als 1. Butter, Zucker und Eier schaumig rührt und dann die restlichen Zutaten, diesen Teig lasst ihr dann ca. 15 min stehen und verteilt ihn dann in die Fom.

Ein total einfaches Rezept & schmeckt einfach sooo lecker.

Ihr könnt die Herzen je nach Lust und Laune verzieren.

DSC_0501 DSC_0502

DSC_0512 DSC_0510

Happy Valentine´s Day !! =)

Weiterlesen