[review] SudioSweden – Sudio Tre In-Ear Bluetooth Kopfhörer │ {werbung}

gerade wenn ich mal ein wenig abschalten möchte, egal ob zu Hause oder beim Sport- setze ich meine Kopfhörer auf und vergesse alles um mich herum. Ein „Gute-Laune-Lied“ rein, Kopfhörer auf- perfekt. Und um genau dieses Thema geht es heute 🙂 Übrigens: Mein momentaner Lieblingssong, der meiner Meinung nach für gute Stimmung sorgt: „Personal“ von HRVY

Weiterlesen

[review] on-ear-kopfhörer │sudiosweden │sponsored

if music be the food of love, play on“


vielleicht habt ihr meinen letzten Beitrag schon gelesen, in welchem ich Euch die in-ear-Kopfhörer von SudioSweden vorgestellt habe. Nun durfte ich die „Regent“- Version testen ♥ und zeige Euch heute die ON-EAR-Kopfhörer


Design:

Mega schön ♥ weiß und gold ist eh voll mein Ding. Sie sehen so unglaublich schick und elegant aus…mehr kann ich nicht sagen 😀 Außerdem gibt es ein kleines Zubehör. Mit dabei waren noch zwei austauschbare Kappen in „white marble„. Seh cool eigentlich obwohl ich sie auch so in weiß/gold total mag. Gibt es auch noch in anderen Designs 😉 Die Kappen kosten pro Paar 18,99€.

Klang:

Super ! Ich hatte sie einmal beim Staubsaugen auf und musste sie ab und zu abnehmen, damit ich höre ob der Staubsauger überhaupt noch an war 😀 Also von der Umgebung bekommt man, wenn man sie aufhat, so gut wie nichts mit haha & der Bass ist super *_*

Funktion:

Wie die in-ear auch mit Bluetoothverbindung. Es ist aber noch ein AUX-Kabel mitdabei. Easy in der Handhabung. Lieder kann man vor und zurück drücken. Telefonieren auch kein Problem.

Preis: 129 €


Fazit:

Ich persönlich liebe sie. Vom Sitz her finde ich sie besser als die in-ear. Einfach weil sie fest auf den Ohren sitzen und nichts heraus rutschen kann. Perfekt für den Sport, da sie bombenfest halten & auch beim joggen super halten. Einzigster Nachteil eben beim Sport: Man schwitzt darunter…also: Ab und zu dann einmal Kopfhörer runter und den Schweiß abwischen 😛

Falls ihr Lust auf neue Kopfhörer habt könnt ihr „femalenlifestyle15“ nutzen um 15% Rabatt auf Eure nächste Bestellung zu bekommen. BTW: Zur Bestellung bekommt ihr momentan noch eine tolle Handyhülle GRATIS mitdazu ♥

Sind sie nicht super schick *__*


Ich wünsche Euch noch einen tollen Sonntagabend

Eure Sarah ♥

Weiterlesen

[review] but first, coffee │ Leysieffer Kapselmaschine

there is always time for coffee

Stimmt. Und wenn es keine Zeit gibt, dann nehm ich sie mir. To Go.

Mein morgendlicher Koffeinkick. Morgens zum aufstehen, mittags zum Kaffee oder einfach mal so – zwischendurch.

Gerne auch einmal mit der besten Freundin… im Lieblingscafé sitzen & quatschen. Guter Kaffee und lange Gespräche. Hach, wie schön.

„a cup of coffee shared with a friend is hapiness tasted and time well spent“

 


 

Anfangs war ich nicht so der Kaffeetrinker. Mit der Zeit aber wandelte sich dies in´s komplette Gegenteil. Ich muss gestehen:  Kaffee schwarz? Nein, Danke. Ich bin eher so der Latte Macchiato / Cappuccino-Trinker.Und zur Zeit trinke ich auch normalen Kaffee – ABER eben mit Milch und Zucker 😛

Meine bisherige Kaffeemaschine ist die Tassimo. War auch immer sehr zufrieden bzw. bin es immer noch. Vor ca.2 Wochen bekam ich dann ein riesen Päckchen zugeschickt- mit einer neuen Kaffeemaschine. Die Kapselmaschine von Leysieffer mit innovativem Milchschaumsystem.

││Falls ihr also auch so #coffeelover seid  😛  ist dieser Beitrag bestimmt interessant für Euch.││


Leysieffer Kaffee Premium Kapselmaschine mit innovativem Milchschaumsystem

Design: Passt total in meine Küche mit ihrem weißen schlichten Design. Modern, jung und nicht allzugroß & vorallem schmal (!)

Was kann sie ?  Latte Macchiato, Cappuccino, Crema, Espresso, Ristretto, Moccacino….was ihr gerne haben möchtet 🙂

Für alle die (so wie ich) nicht wissen was ein Moccacino ist : Heiße-Schoki mit Espresso 😉

Funktionen: Es gibt vier Knöpfe..einmal 2 für den Milchschaum (groß,klein) und die anderen zwei sind für den Kaffee (groß/klein).

Preis:  199€


Zubereitung Milchschaum:

 

Dafür sind die zwei linken Tasten. Ihr füllt 50-60ml Milch in eine Tasse oder in ein Glas und stellt dieses unter den Auslasser. Je nachdem ob Latte oder Cappuccino, die entsprechende Taste wählen. Latte = große Tasse (ohne Henkel) – Cappuccino = kleine Tasse (mit Henkel).  Der Milchschaum wird nun durch Hochdruck mit heißem Wasser aufgeschäumt. Je nachdem wieviel Milchschaum es werden soll, nochmals auf die Taste drücken.


Sorten:

Lungo: Fein & Aromatisch – Intensität 3

Ich würde sagen „Anfänger-Kaffee“. Für Leute wie mich, die es eher nicht so stark möchten.

Espresso: kräftig & Vollaromatisch – Intensität 4

Kräftiges Aroma  aber lecker. Passt sehr gut zu einem Latte Macchiato.

Ristretto: Stark & Rassig – Intensität 5

Ohja. Stark & Rassig trifft es sehr. Guter Koffeinkick für morgens. Mein Freund war begeistert von dieser Sorte. Für mich persönlich etwas zu stark ( ich trinke ihn dann aber gerne mit „viel“ Milch und Zucker 😛 ). Besitzt eine zartbittere Kakaonote.

Die Kapseln werden ganz easy oben „reingeworfen“. Bedienhebel nach hinten ziehen um den Kapselschacht zu öffnen, Kapsel rein und Bedienhebel wieder nach vorne drücken. Zieht man den Hebel nochmals nach hinten ( nach der Zubereitung), fällt die gebrauchte Kapsel  in den Kapselbehälter.


Fazit

Mir persönlich gefallt das Design sehr gut. Es ist schlicht, modern und das weiß macht es sehr elegant.

Von der Zubereitung her ist es eigentlich ganz easy. Kaffee schmeckt sehr lecker ♥ Schon was anderes wie Tassimo.

Leider ist mir der Latte Macchiato manchmal etwas zuuu wässrig. Dadurch das die Milch eben mit heißem Wasser aufgeschäumt wird…wird die Milch eben auch etwas wässriger. Es war komischerweise nicht immer der Fall, denn als meine Mum zu Besuch war habe ich ihr einen Latte zubereitet. Sie fand ihn sehr lecker und nicht wässrig. Da hab ich wohl in diesem Moment alles perfekt gemacht 😀

Die Milch wird super erhitzt und man bemerkt beim trinken gar nicht, dass zuvor kalte Milch eingefüllt wurde.

Pluspunkt – die Milch kommt beim aufschäumen nicht mit der Maschine in Berührung. Sprich, kein lästiger Milchgestank nach ein paar Tagen und keine Reinigung eines extra Milchtankes nötig.

Mit der normalen Zubereitung von Kaffee bin ich sehr zufrieden. Es geht schnell & schmeckt gut ♥

Wie fühlt ihr Euch ohne Kaffee ? ….Depresso ? 😛  (den hab ich mal gefunden und musste ihn jetzt passend zum Thema einfach bringen 😛 )

Und jetzt im Ernst: Wie trinkt ihr Euren Kaffee? ♥


Ich wünsche Euch jetzt noch einen schönen Sonntag Abend

Eure Sarah

Weiterlesen

[review] sudiosweden │ headphones │ sponsored

Beim Sport immer mit dabei : Kopfhörer. Vorher nervig mit Kabel, jetzt kabellos per Bluetooth. Stylish, praktisch, gute Qualität. Meine neuen Begleiter, nun auch außerhalb des Sports. Beim Wohnungsputz – Kopfhörer auf- mit dem Staubsauger tanzen, beim Wäsche waschen mitsummen, durch die Wohnung hüpfen und laut mitsingen. Okay….eigentlich echt nicht Ich.

Vor kurzem habe ich ein tolles Päckchen von SudioSweden bekommen & war schon von der Verpackung begeistert ♥ Seither habe ich die Kopfhörer immer bei mir und tatsächlich hüpf ich auch mal laut singend durch meine kleine Wohnung 😀

Wer SudioSweden nicht kennt :

SudioSweden bietet hochwertige Kopfhörer an, die auch noch ein tolles Design haben. Ihr findet dort sowohl kabellose Kopfhörer als auch diverse In-Ear-Kopfhörer mit Bluetooth.

Vasa Blå

Stylishe In-Ear-Kopfhörer inkl. Bluetooth

Design: Die Kopfhörer sehen sehr elegant und hochwertig aus. Könnte Frau auch einfach als Accessoire um den Hals tragen 😛 – zeitlos & elegant ♥

Außerdem ist eine Echtleder-Hülle in einem schönen weiß, für die Kopfhörer mit dabei. Finde ich super praktisch. So sind sie immer aufgeräumt und geschützt.

Kompatibilität: Mit allen Bluetoothfähigen-Smartphones + I Phone 7

Ich liebe das Design der Kopfhörer. Mir war von Anfang an klar, dass ich sie in „Rose gold white“ nehmen würde ♥ schaut einfach wunderschön aus. Die Farbkombi passt einfach perfekt zu mir 🙂

Bedienung: Relativ einfach, wenn man es verstanden hat wie das Bluetooth eingeschaltet wird. Drückt ihr 3 Sekunden auf die Mitte – nur das Gerät ist AN. Drück ihr 5 Sekunden auf die Mitte – Bluetooth AN. Also von Anfang an 5 Sekunden drauf drücken und ihr könnt Euer Handy per Bluetooth verbinden. Ich habe Anfangs den Fehler gemacht und zuerst 3 sekunden gedrück und danach dann nochmal 5 Sekunden & habe mich gewundert warum das nicht geht 😛

Klang: “ Die Vasa Blå Klangsignatur wird durch einen sorgfältig abgestimmten Treiber und Verstärker erzeugt. Die Kombination von Treiber und Verstärker ermöglicht ein hochwertiges und differenziertes Klangbild mit klarer Ortung der einzelnen Instrumente in jedem Song und liefert dem Hörer somit ein Hörerlebnis in echter Studioqualität.“

Fazit:

Für mich persönlich, fehlt leider etwas Bass. Ansonsten ist die Qualität und der Klang super. Einzigstes Manko beim Sport: da möchten die Kopfhörer manchmal nicht so wie ich & rutschen beim laufen langsam aus den Ohren. Bei den restlichen Einheiten (Krafttraining an den Geräten) sind die Kopfhörer perfekt und ich kann mein Handy bedenkenlos auf die Seite legen und hab eine super Verbindung.

Super praktische Kopfhörer, die einfach um den Hals gelegt werden können, wenn man gerade keine Musik hört. Sie liegen so gut um den Hals, dass ich schon einmal vergessen habe, dass ich sie mir umgehängt habe & sie dann wie blöd überall gesucht hab 😀

Falls ihr mehr (technische) Details, über die Kopfhörer haben möchtet – klickt hier. Es gibt sie natürlich auch noch in anderen Farben.

 


Falls sie euch auch gefallen:

Mit dem Codefemalenlifestyle15“ bekommt ihr 15% Rabatt auf Eure Bestellung und bekommt (für kurze Zeit) sogar noch die tolle Handyhülle mitdazu ♥

Wie findet ihr sie? Wo/wann nutzt ihr Kopfhörer? =)


Ich wünsche Euch einen tollen, sonnigen & warmen Sonntag. Genießt ihn, denn das Wetter soll wieder schlechter werden 🙁

Für mich geht es jetzt auf einen Mädelsflohmarkt-  verkaufen 😉 Ich freu´ mich schon so & hoffe es wird ein erfolgreicher Tag

Eure Sarah

Weiterlesen