[A-ROSA] Meet & Greet im Hilton Hotel Cologne │{werbung}

wie ihr vielleicht inzwischen – dank Instastory Spam- mitbekommen habt, war ich die letzte Woche auf der angekündigten Flusskreuzfahrt. Natürlich gibt es auch einiges zu erzählen & ich würde sagen ich starte einfach mal mit den ersten Tagen in Köln. Nach und nach bekommt ihr dann alles über unsere Fahrt auf dem Rhein zu sehen und auch zu lesen 🙂

5 Blogger – 1 Mission

Ein bzw. zwei Tage (für mich) vor Beginn der Flusskreuzfahrt wurden wir von A-ROSA nach Köln eingeladen um die anderen 4 Blogger und auch die Crew von A-ROSA näher kennen zu lernen. Wir trafen uns in der Hotel Lobby und setzten und gemeinsam in einen Besprechungsraum um alle nötigen Infos zu bekommen. Danach ging es zusammen in die Hotelbar (Ice Bar) – die übrigens echt special ist & später noch zu einem gemeinsamen Abendessen (Spencer & Hill –> super leckeres Italienisches Restaurant).  Es war wirklich spannend die anderen Blogger kennen lernen zu dürfen- man hat sich davor ja noch nie persönlich gesehen- eben nur über die Sozialen Medien. Wir hatten auf jeden Fall tolle Gespräche und einen schönen gemeinsamen Abend.


Hilton Hotel Cologne

Untergebracht waren wir für zwei Nächte im Hilton Hotel Cologne.

Das Hotel ist offizieller Partner von A-ROSA und steht natürlich den Kreuzfahrt Reisenden vor Reisebeginn zur Verfügung- und ich kann es nur empfehlen.

  • zentrale Lage (nur ein paar Gehminuten vom Kölner Dom – aus manchen Zimmern kann man ihn auch sehen)
  • moderne, geräumige Zimmer
  • super leckeres Frühstücksbuffet
  • hilfsbereites Personal
  • nur ein paar Gehminuten vom Hauptbahnhof
  • es gibt sogar Starbucks Coffee an der Lobby Bar

 

Zimmer

das Zimmer war wirklich der Hammer. Modern eingerichtet, viel Platz und ein total gemütliches Bett. Kostenloses Wasser steht zur Verfügung. Föhn,Duschgel etc. ist auch alles vorhanden und kann kostenlos genutzt werden.

Frühstück

Das Frühstück war ein Träumchen. So viel Auswahl und von jedem etwas dabei. Ob süß oder herzhaft– ich denke hier findet jeder etwas. Was ich super finde: Es gibt sogar Müller Jogurt und Laktosefreien Jogurt 😉

 

Good to Know

Beim Check- in solltet ihr 50€ parat haben oder Eure Kreditkarte. Nicht weil ihr irgendetwas drauf zahlen sollt, sondern zur Sicherheit für evtl. weitere Kosten wie Minibar Nutzung, Schäden im Zimmer etc. Falls ihr nichts aus der Minibar nehmt und auch nichts kaputt macht 😉 bekommt ihr die 50€ natürlich wieder zurück erstattet.

Um das Internet nutzen zu können „muss“ man sich als Member anmelden. Das heißt ihr bekommt, für jeden Hilton Hotel Aufenthalt Punkte und Specials die ihr dann nutzen könnt. Als Standard Member habt ihr auch das Standard Internet. Meine Freundin hat sich dann also angemeldet und wir bekamen auch noch zwei Plastikmünzen mit denen wir uns im Lobby Shop etwas aussuchen durften . Finde ich eigentlich eine ganz coole Idee.


Den freien Samstag haben wir dazu genutzt, gemütlich durch die Stadt zu schlendern und den ein oder anderen „Summer Sale“ zu schlagen. Am Abend gab es dann die spontanste Aktion ever: das Justin Timberlake Konzert in der Lanxess Arena. Es war einfach der Hammer. Mehr muss ich dazu nicht sagen 😀 Als das Konzert aus war, schafften wir es sogar noch zu den Kölner Lichtern. Naja, wir wurden praktisch gezwungen es anzuschauen, da die komplette Brücke gesperrt war und wir nicht ansatzweise die Chance hatten auf die andere Seite zu unserem Hotel zu gelangen. So haben wir am Abend alles mitgenommen was nur ging 🙂

Am nächsten Tag haben wir dann noch entspannt gefrühstückt und sind am nachmittag los Richtung Schiff.

««««

Was danach alles passiert ist und warum der Rhein uns einen Strich durch die Rechnung gemacht hat – erfahrt ihr in meinen nächsten Beiträgen 😉

Challenge accepted: Da das Ganze ja eine Challenge ist, ist Eure Stimme gefragt. Ihr könnt für Euren Lieblingsblogger (natürlich für mich 😛 )  voten & A-ROSA schickt den Gewinner auf die 4 anderen nicht bereisten Routen. Ich würde mich natürlich freuen wenn ihr mir Eure Stimme schenkt, sofern Euch meine Beiträge und vor allem die Bilder gefallen ♥ Der Link darf natürlich auch gerne geteilt und verschickt werden. Auf meinem Instagram Account findet ihr in den Highlights alle Storys zu meiner Rheinkreuzfahrt.

Ich danke Euch schon mal für Eure Unterstützung ♥

Eure Sarah

    Du magst vielleicht auch

    3 Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich stimme zu.