[Review] Smashbox Contouring- Palette

Hallo zusammen ♥

heute gibt es ein kleines Review zur Contouring-Palette von Smashbox. Für alle die nicht wissen was „Conturing“ ist –> schlicht und einfach ist es das betonen von Gesichtszügen, wie die Wangenknochen etc. Man kann damit nicht nur betonen sondern auch kleine Makel ausgleichen (zB. Nase schmaler zaubern ).

Unterschied zum Highlighten:

Beim Contouring „modelliert“ man mit Schattierungen und stellt bestimmte Gesichtszüge etwas in den Hintergrund. Highlighting ist das Gegenteil, die Stellen die hervorgehoben werden sollen, werden sozusagen „gehighlightet“, dabei verwendet man eben Produkte mit glitzer/schimmer Partikel. Da man beim Contouring auch leichte Highlights setzt, unterscheidet es sich aber zum Highlighten dadurch, dass es matt ist und keine Schimmerpartikel enthält.

Ich wollte einfach mal testen, wie man es benutzt und wie es ausschaut. Da ich mich meist eher dezent schminke, abgesehen von meinem Lieblingslippenstift :D, (meist nur Puder und Rouge, Wimperntusche ) und nicht so viel benutze habe ich mich für eine Pudrige-Matte- Palette entschieden. Mit „flüssigem“ Make-Up o.ä. wäre mir das zuuu krass gewesen.

Smashbox Contouring- Palette:

  CSC_0168

Es gibt drei Töne: Contur, Bronze und Highlight.

Pinsel ist inklusive.

Preis: ca. 45 Euro

Hier geht´s zum Produkt

Mit dem Code:AFM151″ bekommt ihr 10% Rabatt, dieser ist gültig bis 31.10.2015 und einmalig einlösbar. Nicht einlösbar für Gutscheine, Bücher.

CSC_0169

Wie geht´s?:

In der Packung ist eine Anleitung drin für verschiedene Gesichtsformen ( leider nur auf Englisch und Französisch). Aber so im groben benutzt ihr „Contur“ unterhalb der Wangenknochen und an den Seiten der Nase. Wer möchte kann „Bronze“ über den Wangenknochen anwenden. Und „Highlight“ kommt auf die Stirn ( 3-Eck Form ), auf den Nasenrücken, am Kinn und unter den Augen. Ich finde das muss jeder für sich selbst ausprobieren, jeder mag es anders und nicht jeder hat dieselbe Gesichtsform.

CSC_0170

CSC_0167

Meine Meinung:

Ich finde es ist super für Anfänger, wenn man sich noch nicht so damit auskennt. Auch wer nicht so übertreiben möchte mit Schwamm und Cremigen Contouring, hier verblenden und hier drauf schmieren, für den ist es perfekt geeignet =). Je nach Laune kann man etwas stärker aber auch dezent Contourieren. Die Palette hat einen sehr stolzen Preis finde ich, aber bei mir hält das aufjedenfall ewig und so gleicht es sich wieder aus. Ich habe lieber etwas hochwertigeres, das dann auch länger hält.  Praktisch finde ich auch den Pinsel der mit im Set ist, so muss man sich nicht extra noch einen dazu kaufen. Wer außer schattieren noch super Highlights setzen möchte, der sollte sich noch einen extra Highlighter zulegen, da dieser hier wie gesagt matt ist und eben keine richtigen Highlights setzt und es hier mehr um die Schattierung geht. Es ist nicht ganz einfach richtig zu konturieren, es benötigt ein wenig Übung aber mit dieser Palette ist man gut bedient. Also für Profi als auch Anfänger sehr gut geeignet, nicht unbedingt für diejenigen die Highlights setzen wollen.

Und so sieht es etwa bei mir aus:

( ich bin kein Profi und habe es das erste mal getestet, also seid nicht so streng 🙂 & unten link ist vorher wie man ganz schwer erkenn kann 😀  )

img_1076

Ich wünsche Euch ein ganz tolles Wochenende =)

0 Replies to “[Review] Smashbox Contouring- Palette”

  1. Danke für den Post,
    ich glaube meine Douglas Weihnachtsgeschenkkarte wird morgen mal benutzt 🙂 Ich liebe es, im Kosmetikstudio, Beauty Studio oder so schminken zu lassen. Jedoch habe ich zuhause nie alleine das Contouring ausprobiert, irgendwie hab ich mega Angst, was falsch zu machen. War neulich beim Coiffeur und da war ein Mädchen, die ein schreckliches Contouring gemacht hatte…so will ich nicht aussehen. Aber deine Fotos sind toll, also werde ich wahrscheinlich auch das mal kaufen 🙂
    LG

    1. Ja ich hatte auch erst „Angst “ davor aber ich finde mit Puder geht das besser als mit dem flüssigen, beim flüssigen finde ich kann man mehr falsch machen 🙂

  2. Ich stand auch schon mehrmals davor mir die Palette zuzulegen, aber mit dem Preis von 45€ ist mir das leider einfach zu happig 🙁
    Muss allerdings zugeben, dass sie echt toll aussieht und auch wirklich gut Farbe abgibt.
    Vllt wird es ja ein Weihnachtsgeschenk 😀
    Danke für den Post :*

  3. Du hast einen super schönen Blog. Man merkt, dass es dir spaß macht du hast nun einen Follower mehr. Viele Liebe Grüße, Geena Samantha – http://mintcandy-apple.blogspot.de

    1. Vielen Dank, das ist schön zu hören ☺️ ja tut es auch , ist ein toller Ausgleich zum Alltag finde ich. Liebe Grüße

  4. Ich habe diese Palette jetzt auch seit letztem Jahr Weihnachten und bin sehr zufrieden mit ihr. Für meine Bedürfnisse reicht sie vollkommen aus.
    Liebste Grüße, Nina http://www.schmuesie.wordpress.com

  5. Ich habe immer eine Palette von BH Cosmetics benutzt und wollte mal was neues ausprobieren ☺️
    Danke für den Post

    Lg Inga

  6. Wenn ich ganz ehrlich bin, sieht es zwar gut aus, aber du gefällst mir im Bild unten links irgendwie noch besser. Das andere sieht ‚gemachter‘ aus – auch wenn ich nicht genau sagen kann wieso. Vielleicht eher als Abend Makeup?

Schreibe einen Kommentar