[review] but first, coffee │ Leysieffer Kapselmaschine

there is always time for coffee

Stimmt. Und wenn es keine Zeit gibt, dann nehm ich sie mir. To Go.

Mein morgendlicher Koffeinkick. Morgens zum aufstehen, mittags zum Kaffee oder einfach mal so – zwischendurch.

Gerne auch einmal mit der besten Freundin… im Lieblingscafé sitzen & quatschen. Guter Kaffee und lange Gespräche. Hach, wie schön.

„a cup of coffee shared with a friend is hapiness tasted and time well spent“

 


 

Anfangs war ich nicht so der Kaffeetrinker. Mit der Zeit aber wandelte sich dies in´s komplette Gegenteil. Ich muss gestehen:  Kaffee schwarz? Nein, Danke. Ich bin eher so der Latte Macchiato / Cappuccino-Trinker.Und zur Zeit trinke ich auch normalen Kaffee – ABER eben mit Milch und Zucker 😛

Meine bisherige Kaffeemaschine ist die Tassimo. War auch immer sehr zufrieden bzw. bin es immer noch. Vor ca.2 Wochen bekam ich dann ein riesen Päckchen zugeschickt- mit einer neuen Kaffeemaschine. Die Kapselmaschine von Leysieffer mit innovativem Milchschaumsystem.

││Falls ihr also auch so #coffeelover seid  😛  ist dieser Beitrag bestimmt interessant für Euch.││


Leysieffer Kaffee Premium Kapselmaschine mit innovativem Milchschaumsystem

Design: Passt total in meine Küche mit ihrem weißen schlichten Design. Modern, jung und nicht allzugroß & vorallem schmal (!)

Was kann sie ?  Latte Macchiato, Cappuccino, Crema, Espresso, Ristretto, Moccacino….was ihr gerne haben möchtet 🙂

Für alle die (so wie ich) nicht wissen was ein Moccacino ist : Heiße-Schoki mit Espresso 😉

Funktionen: Es gibt vier Knöpfe..einmal 2 für den Milchschaum (groß,klein) und die anderen zwei sind für den Kaffee (groß/klein).

Preis:  199€


Zubereitung Milchschaum:

 

Dafür sind die zwei linken Tasten. Ihr füllt 50-60ml Milch in eine Tasse oder in ein Glas und stellt dieses unter den Auslasser. Je nachdem ob Latte oder Cappuccino, die entsprechende Taste wählen. Latte = große Tasse (ohne Henkel) – Cappuccino = kleine Tasse (mit Henkel).  Der Milchschaum wird nun durch Hochdruck mit heißem Wasser aufgeschäumt. Je nachdem wieviel Milchschaum es werden soll, nochmals auf die Taste drücken.


Sorten:

Lungo: Fein & Aromatisch – Intensität 3

Ich würde sagen „Anfänger-Kaffee“. Für Leute wie mich, die es eher nicht so stark möchten.

Espresso: kräftig & Vollaromatisch – Intensität 4

Kräftiges Aroma  aber lecker. Passt sehr gut zu einem Latte Macchiato.

Ristretto: Stark & Rassig – Intensität 5

Ohja. Stark & Rassig trifft es sehr. Guter Koffeinkick für morgens. Mein Freund war begeistert von dieser Sorte. Für mich persönlich etwas zu stark ( ich trinke ihn dann aber gerne mit „viel“ Milch und Zucker 😛 ). Besitzt eine zartbittere Kakaonote.

Die Kapseln werden ganz easy oben „reingeworfen“. Bedienhebel nach hinten ziehen um den Kapselschacht zu öffnen, Kapsel rein und Bedienhebel wieder nach vorne drücken. Zieht man den Hebel nochmals nach hinten ( nach der Zubereitung), fällt die gebrauchte Kapsel  in den Kapselbehälter.


Fazit

Mir persönlich gefallt das Design sehr gut. Es ist schlicht, modern und das weiß macht es sehr elegant.

Von der Zubereitung her ist es eigentlich ganz easy. Kaffee schmeckt sehr lecker ♥ Schon was anderes wie Tassimo.

Leider ist mir der Latte Macchiato manchmal etwas zuuu wässrig. Dadurch das die Milch eben mit heißem Wasser aufgeschäumt wird…wird die Milch eben auch etwas wässriger. Es war komischerweise nicht immer der Fall, denn als meine Mum zu Besuch war habe ich ihr einen Latte zubereitet. Sie fand ihn sehr lecker und nicht wässrig. Da hab ich wohl in diesem Moment alles perfekt gemacht 😀

Die Milch wird super erhitzt und man bemerkt beim trinken gar nicht, dass zuvor kalte Milch eingefüllt wurde.

Pluspunkt – die Milch kommt beim aufschäumen nicht mit der Maschine in Berührung. Sprich, kein lästiger Milchgestank nach ein paar Tagen und keine Reinigung eines extra Milchtankes nötig.

Mit der normalen Zubereitung von Kaffee bin ich sehr zufrieden. Es geht schnell & schmeckt gut ♥

Wie fühlt ihr Euch ohne Kaffee ? ….Depresso ? 😛  (den hab ich mal gefunden und musste ihn jetzt passend zum Thema einfach bringen 😛 )

Und jetzt im Ernst: Wie trinkt ihr Euren Kaffee? ♥


Ich wünsche Euch jetzt noch einen schönen Sonntag Abend

Eure Sarah

12 Kommentare

  1. Ein toller Bericht…Ohne Kaffee geht bei uns garnichts….Am liebsten latte macchiato oder eiskaffee 😀

  2. Ich liiiebe den Geruch von Kaffee. Leider trinke ich ihn selber nicht gerne. Aber die anderen aus meiner Wohnung lieben einen guten Kaffee…oder zwei. Ich werde ihnen das auf jeden Fall mal zeigen! Danke =)

  3. So eine tolle Vorstellung 🙂 Ich motiere langsam auch zum Kaffee Junkie, daher passt mir dein Post gerade relativ gut in den Kram 😀 <3
    Deine Bilder und deine Texte gefallen mir wirklich sehr 🙂

    Liebste Grüße – Mia von http://takemeback-tothestars.blogspot.de/

    1. Sarahdomenica sagt: Antworten

      Vielen Dank das freut mich sehr ❤️

  4. Die Maschine sieht echt klasse aus. Wir haben hier „nur“ eine Kapselmaschine für unsere Eltern. Mein Freund und ich trinken beide keinen Kaffee. Aber so eine Maschine in der Küche stehen zu haben ist schon eine kleine Ehre. Selbst wenn man keinen Kaffee trinkt: sie ist in jedem Fall ein Eyecatcher! 😛

    Dann lass dir morgen früh deinen Kaffee schmecken und genieß den Tag <3

    Liebe Grüße,
    Sandra von https://sandritasol.blog <3

  5. Ich bin definitiv der Depresso-Typ. Ohne Kaffee… ohne mich!
    Die Maschine sieht klasse aus. Mir gefallen Maschinen besonders gut, die auch Milch aufschäumen können und zudem leicht zu reinigen sind.
    Das Paket hätte der Postbote auch zu mir bringen können.
    Ein toller Beitrag von Dir!
    Liebe Grüße
    Regina von http://www.reloves.de

  6. Diese Maschine sieht echt ziemlich gut aus. Wenn sie dann auch so guten Kaffee macht 🙂
    Liebe Grüße,
    Fabian

  7. Diese Maschine sieht echt ziemlich gut aus. Wenn sie dann auch so guten Kaffee macht 🙂
    Liebe Grüße,
    Fabian

  8. Die Kaffemaschine sieht total toll aus und wäre sicher hier total der Hingucker. Nur bei uns wäre das leider verschwendung. Da wir keinen Kaffee trinken.ich nur Tee und mein mann morgens seine Tasse Milch bevor er losfährt. Dennoch sehr schöne Fotos.

    LG nadine

  9. Liebe Sarah,
    diese Kaffeemaschine klingt wirklich interessant. Aber das mit der wässrigen Milch habe ich jetzt schon bei einigen Beiträgen gelesen und nachdem ich ein großer Cafe Latte Fan bin, ist das schon ein Grund noch etwas abzuwarten. Ich hoffe hier fällt Leysieffer noch eine Lösung ein.
    Liebe Grüße und schönen Abend!
    Verena

  10. Kathrin sagt: Antworten

    Das mit der wässrigen Milch ist echt ein bisschen blöd. Vielleicht findet Leysieffer ja noch eine Lösung.
    Du machst übrigens sehr ansprechende Fotos, echt toll!
    LG Kathrin von http://www.kbsunrise.de

    1. Sarahdomenica sagt: Antworten

      Ja das wäre natürlich klasse 🙂 Dankeschön

Schreibe einen Kommentar