[Recipe] Christmas-Brownies

Einen wunderschönen Tag =)

ich hoffe ihr habt Weihnachten gut überstanden und habt die freien Tage genossen & viel gegessen :D. Leider bin ich dieses Jahr nicht dazu gekommen Plätzchen zu backen, jedoch habe ich es gestern geschafft wenigstens etwas Weihnachtliches herzuzaubern=). Kleine leckere Christbaum-Brownies. Das Rezept möchte ich Euch nicht vorenthalten, denn sie sind sehr lecker.

IMG_3691

Das benötigt ihr:

  • 200 g Zartbitterkuverüre ( es geht auch Vollmilch)
  • ca. 130 g Butter ( Margarine)
  • ca. 140 g Mehl
  • ca. 210 g Zucker
  • 1/2 TL Backpulver
  • eine prise Salz
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Eier

Für das Topping:

  • 200g Frischkäse
  • 100 g Butter ( Margarine )
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 100 g Puderzucker
  • 1 1/2 Pck. grüne Lebensmittelfarbe ( pulver )

So geht´s:

1.)Die Kuvertüre mit der Butter zum schmelzen bringen. Danach etwas abkühlen lassen

2.)Mehl mit Backpulver und Salz vermischen

3.)Eier, Zucker und Vanillezucker zusammen schaumig rühren

4.) Lauwarme Schokimasse dazugeben und nach und nach die Mehlmischung dazugeben und verrühren

5.) Alles in eine Backform geben ( Ofen auf 180 Grad vorheizen) und ca. 20 min. backen

In der Zeit kann man das Topping vorbereiten:

Einfach alle Zutaten zusammen verrühren und so lange in den Kühlschrank stellen bis die Brownies fertig sind.

Wenn die Brownies innen noch etwas feucht sind und außen schön dunkelbraun, sind sie fertig. Nicht zu lange drin lassen da sie sonst zu fest werden. Die Browniemasse auskühlen lassen.

Jetzt könnt ihr sie mit einem Tannenbaum-Ausstecher ausstechen und mit dem Topping verzieren. Ich habe dazu noch essbare Perlen genommen und etwas Puderzucker.

IMG_3688

Habt ihr auch etwas gebacken ? Wenn ja, lasst doch ein paar links da =)

Liebe Grüße ♥

 

0 Kommentare

  1. Die sehen ja richtig lecker aus *-* Eine wirklich tolle Idee 🙂

    1. Danke 🙂

  2. Die sehen im wahrsten sinne des Wortes total süß aus 😀

Schreibe einen Kommentar