[Produktvorstellung / Review] BOSS The Scent For Her │ Valentinstags-Geschenkidee

Hallöchen meine Lieben  ♥

ich melde mich kurz aus meiner Lernphase 😛 . Der Grund: Bald ist Valentinstag & da fragen sich die meisten Männer wieder : Soll ich ihr was schenken? Wenn ja,was schenke ich ihr nur? Da habe ich einen kleinen Tipp. Wie wäre es mit einem schönen Restaurantbesuch und/oder einem wunderbaren Parfüm? Essen geht bekanntlich durch den Magen & über ein Parfüm freut sich „Frau“ immer. Und was passt besser zu diesem Tag, als das verführerische Parfüm von Hugo Boss?

—-

<<BOSS THE SCENT FOR HER verströmt feminine Eleganz, Wärme und Sinnlichkeit. Der Duft reflektiert die Spannung zwischen zwei Menschen, die sich näherkommen. Beginnend mit dem ersten elektrisierenden Funken, angetrieben von einer unwiderstehlichen Kraft.

Durch die betörende Intensität des Duftes gelingt es BOSS THE SCENT FOR HER, die Kunst der Verführung in all ihren Facetten widerzuspiegeln – Anziehung, Verführung, Hingabe <<

—-

BOSS The Scent For Her:

Der Duft:

Die Kopfnote – Anziehung

Honigsüße Pfirsichnoten und Freesien verbinden sich zu einer elegant-femininen Kopfnote, die Leichtigkeit verströmt und sowohl Mann als auch Frau sofort in ihren Bann zieht. Der Wunsch, mehr zu entdecken, ist geweckt

Die Herznote – Verführung

Beide kommen einander näher. Orientalische Osmanthusblüten entfesseln in der Herznote die verführerische Kraft des Duftes. Die zunächst zaghafte Annäherung steigert sich zu einer unwiderstehlichen Kraft.

Die Basisnote – Hingabe

Intensiv und geheimnisvoll strahlt die Basisnote mit geröstetem Kakao jene Magie aus, die beide – Verführerin und Verführten – der Kraft des Duftes erliegen lässt.

Verpackung:

Verpackt ist das Parfüm in einer rosa/beige/braunen Verpackung (schaut je nach Licht etwas anders aus) mit goldenem Schriftzug. Das Flakon an sich ist durchsichtig, mit einem stilsicheren und in einem goldton versehenen Verschluss. Dieser soll an einen Manschettenknopf angelehnt sein. Sowohl auf dem Flakon, als auch auf dem Verschluss ist der Schriftzug „Hugo Boss“  zu finden. Ich finde das Flakon sehr schlicht gehalten, dennoch schick und feminin. Zumal mir das gold sowieso gefällt. Das Parfüm selbst, schimmert in einem Rosé-Champagner hindurch.

Das sage ich:

Im Besitz eines Hugo Boss Duftes war ich bisher noch nie, weshalb ich auch sehr gespannt war ihn zu testen.

Ich persönlich habe mich in ihn verliebt. Direkt nach dem auftragen riecht er blumig frisch…erinnert an den Frühling. Später entwickelt sich der Duft zu einer orientalischen, verführerischen Note & es erinnert an einen lauen Sommerabend am Strand. Ich persönlich rieche den Kakao nicht heraus. Viel intensiver finde ich den Pfirsich/Freesienduft und später die Orientalische Osmanthusblüten. Ein frischer Duft, der sich im späteren Verlauf etwas verändert – im positiven Sinne.

Haltbarkeit: Nach 5 Stunden rieche ich das Parfüm noch ganz leicht auf meinem Handrücken (zum testen). Aber wirklich nur leicht. Einen intensiven Geruch hat man die die ersten 1-3 Stunden, danach verfliegt er leider ziemlich schnell.

Fazit:

Wer Pfirsich mag – perfekt! Es ist vom Geruch her nicht zu aufdringlich, sondern eher dezent aber von der Intensivität relativ stark. „Frau“ zieht also keine Parfümwolke hinter sich her. Das finde ich bei Parfums sehr wichtig. Zu viel ist einfach nicht mehr schön. Ihr könnt hier also gerne 2 Spritzer mehr auftragen.

Sowohl für den Alltag als auch für den Abend finde ich es geeignet. Für einen „stinknormalen“ Bürojob würde ich es jetzt nicht unbedingt auftragen…dafür ist es dann schon zu schade :P. Aber für einen Tratsch mit der Freundin in einem Café, einen Stadtbesuch oder eben am Abend- zum ausgehen- ist es perfekt.

Inhalt: 30 ml (auch erhältlich in 50ml und 100ml)

Kosten: bei Flaconi momentan für 44,99€

 


AUFGEPASST!

Verlosung

Für alle die von ihrem Freund nichts bekommen :P, sich selbst gerne etwas Gutes tun möchten oder was auch immer……..verlose ich -in Zusammenarbeit mit Flaconi- dieses Parfüm ♥

Wann ? : Natürlich am Valentinstag 14.02.2017 ♥

Außerdem gibt´s von mir noch ein kleines Goodie dazu ;). Genauere Details, wie ihr an diesen Gewinn kommt, gibt es natürlich am 14.02 hier auf dem Blog, in Facebook und Instagram zu lesen.

Merkt Euch also den Tag & macht mit ♥

Eure Sarah

*- in freundlicher Zusammenarbeit mit Flaconi.de

4 Replies to “[Produktvorstellung / Review] BOSS The Scent For Her │ Valentinstags-Geschenkidee”

  1. Hallo Sarah , ein toller Bericht über Magischen Parfüm, ich würde mich riesig freuen wenn ich gewinnen darf , da meine Flacon fast leer ist 😀 Ich wünsche euch allen einen schönen Valentinstag <3
    MfG Danijela

  2. Kopfnote klingt gut. Schöne review))) Wünsche für alle viel Glück in Gewinnspiel))

  3. Liebe Sarah,

    dies ist wirklich eine schöne Review zu einem tollen Produkt! 🙂 Vielen lieben Dank dafür! Ich muss mir den Duft wirklich mal aufsprühen, wenn ich mal wieder in der Stadt bin. Du schwärmst so davon, dass ich ihn wirklich gerne mal ausprobieren möchte!

    Liebste Grüße,
    Vanessa von vanessaamv.wordpress.com

    1. Vielen Dank ☺ ja ich mag ihn sehr und bin froh das ich ihn entdeckt habe

Schreibe einen Kommentar