HelloFresh Testbox Classic

Hallo ihr da draußen =)

Ich habe gestern meine Testbox* von HelloFresh bekommen =) Und habe mich sehr gefreut über das riiiießen Paket. Ich war sehr gespannt was alles drin sein wird, da man vorher nicht weiß was alles enthalten ist. Es gibt 3 verschiedene Boxen: Classic Box, Veggie Box und eine Obst Box. Ich durfte mich zwischen der Classic und der Veggie Box, für 2 oder 4 Personen entscheiden und habe die Classic Box für 2 Personen gewählt. Außerdem gibt es entweder 3 Mahlzeiten oder 5 Mahlzeiten zu wählen. In meinem Paket sind 3 Mahlzeiten enthalten.

Preis:

Die Box kostet normalerweise 39,99€ für 2 Personen mit 3 Mahlzeiten. Also pro Mahlzeit 13,33€ und pro Person wären das 6,66 €. Ca. genauso viel wie ein Tagesessen im Restaurant. Ich finde es ist mal eine Abwechslung, da man eh nicht immer weiß was man die Woche über kochen soll.

Wo kann man bestellen?

Auf der Internetseite kann man ganz einfach seine Lieblingsbox bestellen und den gewünschten Liefertermin auswählen. Jedoch sind die Lieferzeiten vormittags zwischen  8:00 und 12:00 Uhr. Wer in dieser Zeit nicht zu Hause ist, kann eine Abstellgenehmigung bei der Bestellung angeben oder sich das ganze einfach zur Arbeit liefern lassen =). Außerdem kannst du auch aussuchen welche Box du möchtest, für wieviel Personen (2 oder 4) und mit wieviel Mahlzeiten (3 oder 5). Du hast auch die Möglichkeit eine Box als Geschenk zu verschicken.

Zahlungsmöglichkeiten:

– Paypal

– Kreditkarte

– SEPA / Lastschrift

– Rechnung

Zur Verpackung:

Angekommen ist alles in einem großen Karton, der mit Kühlmaterial ausgestattet war. Auch als er bei mir ankam, war alles noch gut gekühlt. Die Verpackung kann man auch kostenlos zurückschicken damit es recyclelt werden kann. Die Anleitung dazu, steht auch auf dem Karton.

Inhalt:

Der Inhalt war gut gekühlt und in einem super Zustand. Es war auch nichts schlechtes dabei, bzw. nichts das demnächst abläuft. Es war auch schön aufgeteilt in 3 Sparten für die 3 verschiedenen Mahlzeiten. Mit dabei waren auch 3 Rezepte mit genauen Angaben und Anweisungen für die Zubereitung.

CSC_0521 CSC_0522

CSC_0549

Fazit:

Für den Ideenlosen Haushalt eine tolle Abwechslung mit interessanten Rezepten. Tolle Produkte und süß gemacht / verpackt. Es hat einen Überraschungseffekt, da man vorher nicht weiß, was man für Zutaten bekommt, deswegen vllt. nicht für alle gedacht die bestimmte Sachen nicht mögen oder nicht vertragen. Der Preis ist für mich, als Schülerin, schon etwas hoh, was sich dann aber genau wie ein Restaurant Besuch, wie oben genannt (Tagesessen), rechnet und für 2 Personen in Ordnung ist. Aber einnmal im Monat, wäre das für mich eine tolle Sache. Ich denke es ist auch praktisch für Personen / Familien, die wenig Zeit zum einkaufen haben, da man nur einmal bestellen muss und jede Woche kommt dann ein Paket. Dieses kann man jederzeit stornieren oder pausieren. Auf den Produkten selbst findet man keine Angaben zu den „Lieferanten“, bzw. woher das Produkt kommt aber hier: https://www.hellofresh.de/unsere-lieferanten kann man es nachlesen =)

Vielen Dank an HelloFresh für die bereitgestellte Box 🙂


Meine erste Mahlzeit habe ich am Abend direkt ausprobiert.

Steak mit „Wir wollen Frühling“-Kartoffelsalat

CSC_0524

Zutaten:

– Rinderhüfte 2 St.

– Kartoffeln 600g

– Zwiebeln 1 St.

– Postelein 20g

– Petersilie 5g

– Radieschen 1 Bund

– Schmand 75 g (ich habe aber den ganzen Becher 150g genommen =) )

– Frühlingszwiebeln 2 St.

CSC_0545 CSC_0546

Von der Menge her hat es super gepasst ( für mich und meinen Freund). Die Zutaten waren in einem top Zustand. Auch die Zubereitung war relativ schnell und einfach zu verstehen und umzusetzen. Das Rindersteak, habe ich leider etwas zuuu lang gebraten ( war mein erstes mal das ich Steak gebraten habe 😀 ), deswegen war es etwas trocken, dennoch hat es sehr gut geschmeckt. Der Salat war echt klasse, auch mein Freund fand ihn total lecker und im Sommer ist das bestimmt ein passender Salat ;). Aufjedenfall ein Rezept das ich mir merken werde.

CSC_0531

Die zwei anderen Gerichte folgen in den Nächsten Tagen als normaler Blogpost =)

* gesponserter Artikel

0 Replies to “HelloFresh Testbox Classic”

  1. Klingt super interessant, ich glaube das ich das auch einmal ausprobieren werde. Übrigens hast du alles super zusammengefasst.
    Liebe Grüße,
    Amira von Double XO

    http://www.doublexo.blogspot.de

    1. Freut mich vielen Dank 🙂 falls du es testet guten Appetit und viel Spaß ☺️

  2. Ich find ja auch die gute alte Bio-Gemüsekiste gut 😉
    Bin gespannt auf die Gerichte!

    Liebst, Linda

  3. Die Box finde ich echt sehr interessant 🙂 Die würde ich glatt auch mal ausprobieren! Ich bin schon richtig auf die beiden anderen Rezepte gespannt! Das Steak und der Kartoffelsalat sahen auf jeden Fall schon mal lecker aus 🙂
    Liebe Grüße
    Jana

    1. Ja ich auch 🙂 hoffe die sind genauso gut

  4. Das hört sich gut an. Hatte so eine Box noch nie. Aber ist ja super, dass es auch eine Veggie-Box gibt. Das wäre was für mich 🙂
    LG

  5. Ich habe vor einiger Zeit mal die Veggie-Box getestet – war echt super. Leckere Gerichte und gute Zutaten, hübsch verpackt 🙂 kann ich nur empfehlen, wünsche dir viel Spaß beim Kochen! LG

    1. Vielen Dank das werde ich bestimmt haben 🙂

  6. Ich habe auch schon einmal überlegt mir eine solche Box zu senden zu lassen. Ich würde dann die Veggie Box nehmen, da ich fast kein Fleisch mehr esse. Ich hätte nur ein Problem, wenn in der Box etwas mit Weizen enthalten wäre, da ich kein Gluten esse. Weißt du was für Produkte in den Boxen so drin sind? Also Fleisch, Obst und Gemüse oder auch Nudeln und Milchprodukte?

    LG Myriam

    1. Ja ich esse auch fast kein Fleisch eigentlich außer Pute und so aber das war jetzt echt nicht schlecht. Also Nudeln sind jetzt hier nicht drin aber Reis. Ansonsten eben Gemüse und Schmand etc. kannst ja mal bei denen auf der Homepage schauen bei „Rezepte“ da sind die Sachen zu sehen die schon in der box waren 🙂

  7. Klingt super! 🙂
    Liebe Grüße
    Maria!

  8. Die hatte ich auch schon einmal. Hat mir sehr gut gefallen und lecker war es auch.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    1. was war bei dir denn so drin ?=)

Schreibe einen Kommentar