[Beauty] CIT Face Roller Platinum Kit + Duo-Multiplex Moisturizer│{werbung}

Guten Abend :*

heute gibt es Mal wieder einen Beauty Beitrag für Euch – ich habe eine Partnerschaft mit Âme Pure und darf ab und zu ein paar Produkte testen. Das letzte mal hab ich Euch das Wimperserum vorgestellt und heute stelle ich Euch den CIT Face Roller Platinum vor bzw. das Kit.

 

Was ist der CIT Face Roller ?

Einfach gesagt: Ein Roller mit Micro Nadeln zur „Bekämpfung“ von z.B. Akne-/ und allgemeinen Narben, Mitesser, vergrößerte Poren und Falten. Ebenso ist er geeignet bei öliger/ fettiger Haut und allgemeinen Hautunreinheiten. Ich habe ihn getestet da ich auf der Stirn leichte Linien habe- bzw. „Schau-nicht-so-grimmig-Falten“ 😀 Ich denke ihr wisst was ich meine.

Mit diesem Roller, rollt ihr über die zu behandelnden Stellen- ca. 5 mal hin und her, jeweils waagerecht, senkrecht und quer. Durch die kleinen Nadeln öffnet sich die Haut. Als natürliche Reaktion bildet der Körper, neue und gesunde Haut und ersetzt das alte Gewebe durch neues. Es erhöht die Aufnahme aktiver Inhaltsstoffe der dazugehörenden Creme – wie das Collagen Therapy Platinum Gel.

 

Welche Nadelgröße wähle ich?

Bei glatter Haut aber mit vereinzelte Mitesser /Ölige Haut/ kleine Unreinheiten : 0,25mm

kleine Narben,leichte Falten, leichte Linien, Pigmentflecken: 0,5mm –> nutze ich

tiefere Narben und Falten, Straffung : 0,75mm


Was beinhaltet das Set?

1 âme pure® CIT Face Roller
1 Collagen Therapy Gel PLATINUM 30ml (hier)
1 âme pure® Desinfektionsspray
1 Duo Multiplex Moisturizer (hier)

 

Collagen Therapy Gel Platinum

„Das Collagen Therapy PLATINUM Gel hat eine antibakterielle Zusammensetzung, welche die bestehenden Schäden entfernt, verstopfte Poren öffnet und zukünftige Ausbrüche verhindert. Das Platinum Gel schützt vor den Auswirkungen des externen Stress, fördert den natürlichen Erneuerungsprozess der Haut und verbessert die Hautstruktur.“
• Stärkt die Collagen- und Elastin-Fasern in der Haut.
• Spendet Feuchtigkeit, um Trockenheit und Schuppenbildung zu reduzieren.
• Beruhigt und reduziert Rötungen sofort.
• Reinigt und revitalisiert.
• Bekämpft Dermatitis und Hautausschläge.

Weitere Infos:

–> dermatologisch getestet
• geruchlos
• nicht an Tieren getestet!!
• natürliches Produkt
• Enthält keine Parabene
• ist das weltweit reinste Beta Glucan, welches âme pure® exklusiv in Europa verwenden darf.

 

 

Wie lange hält der Face Roller?

Die Behandlung erstreckt sich über zwei Monate. Es wird empfohlen den Roller also spätestens nach zwei Monaten (mit regelmäßiger Anwendung) zu ersetzen.



Welche Cremes darf ich nach der Anwendung nutzen?

Also empfohlen wird, dass man direkt nach der Behandlung KEINE Creme nutzen soll, sondern nur das Desinfektionsspray und das Gel. Erst ca. 10 Stunden später sollte man die Haut eincremen. Sprich: Am besten behandelt ihr Eure Haut am Abend mit dem Roller und am nächsten Morgen könnt ihr Euch eincremen. Ich nutze nach der Behandlung die Duo-Multiplex Moisturizer Creme. Eigentlich wollte ich diese nur nutzen wenn ich am Abend zuvor den Roller genutzt habe  aber ich finde sie so gut, dass ich sie jeden Tag auftrage auch ohne Roller Behandlung.

Ihr könnt natürlich auch Eure eigene Creme nehmen- ist dies der Fall sollte sie auf jedenfall 100% organisch und natürlich sein. Falls ihr aber starke Hautprobleme habt und den Roller öfters nutzt, würde ich nur die dazugehörigen Produkte verwenden. Gerade der Duo-Multiplex Moisturizer ist ein Schutz vor Infektionen wie Akne.

Ich liebe diese Creme, vor allem weil sie auch noch gut riecht ♥


Fazit:

Ich habe keine Akne, und relativ reine und gute Haut. Jedoch ist sie an vielen Stellen manchmal sehr fettig. Außerdem habe ich an der Stirn leichte Fältchen/Linien (wer weiß, vielleicht vom vielen Runzeln 😀 ). Durch die Anwendung fühlt sich meine Haut straffer an und ölig ist sie auch so gut wie nicht mehr. Die Linien sind noch nicht ganz verschwunden. Momentan bin ich noch daran, eine Art Pigmentfleck weg zu bekommen, aber dafür muss ich die Behandlung noch öfters durchführen. Falls sich da etwas getan hat, gibt es ein Update.

Nach der Behandlung kann es etwas jucken, was durch das Gel aber relativ schnell vorbei geht.

Ich nutze den Roller hauptsächlich auch um schlaffe und faltige Haut im Alter vorzubeugen…man kann nie früh genug damit beginnen. Immerhin werde ich im Oktober auch schon ein viertel Jahrhundert 😀

Es ist auf jedenfall eine super Alternative zum „Needling“ in einer Praxis oder Klinik. Hier müsstet ihr zwischen 250€ und aufwärts für EINE Behandlung ausgeben.  Das komplette Set bekommt ihr für ca. 139€- allein die Duo-Multiplex Creme würde schon 55€ kosten- und es ist definitiv mehr als eine Behandlung möglich 😀 Falls Euch das immer noch zu teuer ist…es gibt auch noch ein kleineres Kit für ca. 70€.


Habt ihr so eine Behandlung schon einmal durchgeführt ? Oder in irgendeiner Weise schon einmal so etwas getestet?

Habt einen schönen Abend :*

Eure Sarah

13 Replies to “[Beauty] CIT Face Roller Platinum Kit + Duo-Multiplex Moisturizer│{werbung}”

  1. Ich hab schon so oft davon gehört… Tut es weh??

    1. Ne überhaupt nicht 🙂 danach kann es etwas Jucken aber das wars auch schon

  2. Der Gesichtsroller hört sich ja spannend an. Aber ich hätte da etwas Angst vor den Nadeln. Ich denke dies wäre nichts für mich. Trotzdem danke für die Vorstellung.

    LG Jasmin

  3. Liebe Sarah,

    oooh, ich weiß nciht, ob das was für mich ist, oder ob ich mich das überhaupt trauen würde, denn ich habe so eine schlimme Angst vor Nadeln … Auf jeden Fall war es aber echt interessant, deinen Bericht zu lesen und vielleicht wage ich es dann doch eines Tages 😀

    Liebste Grüße,
    deine Susi von http://www.pastellpink.com

  4. So einen Roller habe ich von Dr. Kitzinger … allerdings leider noch nie verwendet ;-). Nach deinem Beitrag möchte ich es aber jetzt endlich mal testen. Die Cremen kenne ich noch nicht – aber das gesamte Konzept klingt interessant. Danke für die Vorstellung.

    Liebste Grüße
    Verena

  5. Im Moment sind meine Poren so groß wie ganz Texas, ich bin froh wenn ich an keinem Vergrößerungsspiegel vorbei muss. Den Faceroller hatte ich schon gesehen, aber ein bisschen Schiss davor. Vielleicht werde ich ihm jetzt doch eine Chance geben.

    1. Das kann ich mir nicht vorstellen brauchst keine Angst haben 🙂 ist nicht so schlimm

  6. Bis jetzt habe ich so eine Art der Behandlun noch nicht getestet aber es klingt auf jeden Fall sehr interessant! Kann man da eigentlich was falsch machen auch (was dann zB gefährlich werden könnte)? Ich hab vor den Einsatz von Nadeln (auch wenn sie ganz klein sind) schon etwas Respekt aber würd es dennoch gerne mal testen!

    Viele Grüße
    Denise von
    http://www.lovefashionandlife.at

    1. Wenn man auf die Hygiene achtet und den Roller immer desinfiziert und sich den Roller nicht mit aller Gewalt auf die Haut drückt kann da eigentlich nichts schief gehen 🙂 ist eigentlich echt easy. Hatte anfangs auch etwas Schiss aber ist wirklich gar nicht so schlimm 🙂

  7. Das klingt ja richtig interessant! Ich hatte (bisher) immer Glück mit Hautunreinheiten, dafür habe ich furchtbar trockene, empfindliche Haut. Mit nicht mal zwanzig habe ich so eine Behandlung noch nie gemacht, aber toll, wie gut es anscheinend wirkt! 🙂

    Liebe Grüße, Larissa

  8. Sehr interesanter Beitrag. Ich wollte das schon immer mal ausprobieren aber dann habe ich es wieder vergessen. Natürlich ist der Preis erstmal hoch, aber wenn es echt so sut ist, dann lohnt es sich doch 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    1. Ja vor allem hat man auch mehr davon 🙂

  9. Wow klingt ja nach einem sehr coolen Set! Solche Gesichtsroller interessieren mich schon seit einer Weile! Das muss ich mir mal genauer ansehen 🙂
    Danke dir!
    Alles Liebe, Theresa

Schreibe einen Kommentar